3. Schuljahr

Februar 2018: Erste Hilfe

Zurzeit behandeln wir das Thema „Erste Hilfe“. Frau Aretz (Kooperationsärztin) hat uns dazu besucht und mit uns verschiedene Verbände geübt.

 


Dezember 2017: Weihnachtszeit

Dabei haben wir den Nikolaus getroffen und zum Schluss gab es noch Plätzchen und Kakao.
Am Freitag haben wir die Bäume auf dem Eickener Markt geschmückt.
In der 3c hat die Adventszeit beonnen. Wir basteln fleißig Geschenke, Dekoration und Karten.


September 2017: Vom Korn zum Brot

In den nächsten Wochen haben wir das Thema Getreide im Sachunterricht. Wir werden erfahren wie man Brot backt, verschiedene Getreidesorten kennenlernen und haben sogar unser eigenes Getreide angepflanzt.

 


Willkommen im 3. Schuljahr – jetzt sind wir die 3c!!

 


September 2016: Schwimmen und Sinken
In den nächsten Wochen dreht sich alles um das Thema "Wasser". Dazu haben wir uns im Sachunterricht mal genau angeguckt, was schwimmt und was sinkt.
Bald bauen wir Flöße und probieren aus, welche wirklich schwimmen können.

 


Juli 2016: Cheerleader

Wir hatten heute Besuch von den Cheerleadern der 1. CheerCompany in Mönchengladbach. Alle hatten sehr viel Spaß bei den Übungen.


Juni 2016: Schmetterlinge

In den letzten Wochen drehte sich in den ersten Schuljahren alles um das Thema: "Schmetterlinge".

Natürlich auch beu uns!!!

 


Hallo, wir sind die Kinder der Klasse 1c!

Zusammen sind wir 24 Kinder, fünfzehn Jungen und neun Mädchen. Außerdem gehört Pit zu unserer Klasse. Pit ist unser Klassentier. Er ist ein Rabe, deshalb nennen wir uns auch die Rabenklasse. Unsere Klassenlehrerin heißt Frau Bolleßen. Sie unterrichtet uns in den Fächern Deutsch, Sachunterricht, Kunst und Musik. Mathematik haben wir in diesem  Schuljahr bei Frau Nett. In einigen Unterrichtsstunden unterstützt uns zudem noch Frau Pusch, und bei Frau Rettig haben wir Religionsunterricht. In unseren ersten Schulwochen haben wir schon viel gelernt. Wir möchten einmal so klug werden wie unser Rabe Pit. Deshalb arbeiten wir fleißig an unseren Buchstaben und den Zahlen.